TVU-Handball.de

Herzlich Willkommen auf der Homepage des TV-Uelzen. Wir freuen uns, dass wir Ihnen auf unserer neuen Homepage viele Informationen zur Handballabteilung zur Verfügung stellen können.

1. Herren will versuchen das Wunder vom letzten Jahr zu wiederholen

Die Black Owls wollen am kommenden Samstagabend zu Hause gegen die HSG Heidmark das Unmögliche wahrmachen! Der ungeschlagene Tabellenführer Heidmark ist zu Gast in der „Uhlenhölle“. Ob die Überraschung gelingt und Big Points im Abstiegskampf eingefahren werden können, ist fraglich. Dennoch ist man guter Dinge und möchte die Gäste wenigstens ein bisschen „ärgern“. Kommt vorbei und feuert die 1. Herren zum nächsten Heimsieg mit an!

1. Herren muss auswärts gegen Müden ran. 

Unsere 1. Herren müssen nach dem verlorenen Spiel gegen den TUS Jahn Hollenstedt auswärts in Hermannsburg gegen den MTV Müden/Örtze ran. Das Spiel wird für Torwart Nico Paepke ein besonderes Duell, denn Paepke hat, bevor er zum TV Uelzen kam, beim MTV gespielt. Das Hinspiel verloren die Uelzener deutlich mit 23:35. Beim Rückspiel am Samstag (10.02, 19:00 Uhr) möchten sich die Black Owls nicht so leicht aufgeben und versuchen mitzuhalten. Besonders auf Steffen Müller ist Acht zu geben! 

Uelzen Mden

„Auswärtsfluch“ gebrochen – Black Owls gewinnen gegen HBV 91 Celle

Es ist der erste Auswärtssieg in dieser Saison und zugleich der Erste seit dem 21.01.17! Die Black Owls können es ja doch noch! Sie gewinnen auch wieder in fremder Halle. Am letzten Sonntag, 14.01, mussten Sie um 12 Uhr gegen HBV 91 Celle ran. Die Black Owls sind mit vollem Kader angereist und haben von Anfang konzentriert aufgespielt. So konnte man in Ruhe mit einem 7 Tore Vorsprung (18:11) in die Halbzeitpause gehen. Ein kleiner Schock und zugleich auch ein Aufreger war wohl die rote Karte in der 19. Minute gegen unseren Rechtsaußen Hendrik Düver! Doch alle Spieler konnten das gut wegstecken und blieben „cool“. In der zweiten Halbzeit wechselte Trainer Herbert Mendrzik durch. Am Ende konnten alle 14 Spieler spielen und einen so wichtigen Auswärtssieg feiern! Am kommenden Samstagabend, 20.01.18, erwarten die 1. Herren dann die SG Luhdorf/Scharmbeck, wo Sie unbedingt die nächsten Punkte einfahren wollen! 

HBV 91 TVU

 Am kommenden Sonntag, 14.01 um 12 Uhr, treten unsere Black Owls beim Aufsteiger HBV 91 Celle an. Unsere 1. Herren wollen weitere Punkte für den Klassenerhalt holen. Ein Sieg gegen Aufsteiger sollte definitiv drin sein. „Celle ist eine junge und dynamische Truppe, die versucht viele Tore über Tempogegenstösse und den schnellen Anwurf zu machen. Wir werden da unser Augenmerk auf unser Rückzugsverhalten legen müssen“, so Trainer Herbert Mendrizik.

 1. herren

 

Einschätzung des 1. Herren Trainers Herbert „Herbie“ Mendrizik: „Clenze ist wieder eine Mannschaft auf Augenhöhe. Sie sind körperlich nicht so stark, machen dies aber durch Kampfkraft und Laufbereitschaft wett. Clenze steht mit dem Rücken zur Wand, so dass wir uns auf einen hochmotivierten Gegner einstellen müssen."

Um dieses Nachbarschaftsderby für uns entscheiden zu können, brauchen wir Euch! Also kommt am 11.11 um 19:15 in die HEG-Halle und unterstützt uns. Fürs leibliche Wohl ist wie immer gesorgt. 

Derby vs. Klaus Gobat und Co. 

derby klaus

Einschätzung des 1. Herren Trainers Herbert „Herbie“ Mendrizik: „Salzwedel ist eine eingespielte und körperlich robuste Truppe, die schon alle Höhen und Tiefen während ihrer langen Zugehörigkeit zur Landesliga mitgemacht hat. Es wird ein Duell auf Augenhöhe, wo der größere Siegeswille den Ausschlag zum Erfolg geben wird.

Voraussichtlich werden Yeshe Warnecke (Haarriss), Marcus Koch (privat) fehlen. Gute Besserung an Yeshe, der sich beim Mixturnier unglücklich verletzt hat.

Hochklassiger Handball in Uelzen
TVU-Handballer spielen sich beim Pokalturnier für die kommende Saison warm.

Die ersten Punktspiele der neuen Saison stehen für die Black Owls am kommenden Samstag, den 26. August, an. Die 1. Herren spielen beim Pokalturnier durch eine Veränderung, von K.O. System auf Gruppenmodus, gegen drei Gegner. In der HEG-Halle zu Gast sind SV Altencelle (Verbandsliga Niedersachsen), TV Jahn Hollenstedt und HV Lüneburg (beide Landesliga Lüneburg). Insgesamt werden sechs interessante Partien im Zeitraum von 15:00 bis ca. 20:00 Uhr auf dem Programm stehen, wo die gesamte Spielzeitlänge pro Spiel 30 Minuten beträgt. Zudem zieht nur der Tabellenerste in die nächste Runde ein, was bedeutet, dass es ein ganz harter Kampf für die 1. Herren werden wird.

hvn 2017 1

Trainer Herbert Mendrizik hat eine eigene Ansicht über das Pokalturnier: „Wir hatten in der bisherigen Vorbereitung nur wenige Möglichkeiten zum Testen, deshalb sind die drei Pokalspiele für uns reine Vorbereitungsspiele. Ich möchte diese Spiele nutze, um die Abläufe in den einzelnen Mannschaftsteilen weiter abzustimmen.“ Allerdings hofft man zugleich, dass viele Handballfans am Samstag den Weg in die Halle finden und die Black Owls unterstützen.

Zwar sind die Eintrittspreise (4,00€ Erwachsene, 2,00€ Ermäßigte) durch den HVN festgesetzt, aber das sollte Niemanden davon abhalten nicht das Handballspektakel in der Halle des Herzog-Ernst Gymnasiums zu sehen, denn auch für leibliches Wohl ist wieder einmal gesorgt. Neben den belegten Brötchen, warmen Würstchen und Getränken ist dieses Mal auch Kaffee und Kuchen im Sortiment.